Tennengau

Das Mekka für jeden Radurlauber

Nur wenige Kilometer von der Mozartstadt Salzburg entfernt und inmitten des zauberhaften Salzburger Landes, am Fuße des imposanten Dachsteins – dort eröffnet sich mit der Genuss Region Tennengau ein ganz besonderes Urlaubsziel. Die Region Tennengau bietet zahlreiche Glücksmomente für Familien, Sportler, Naturliebhaber, Wellnessfans und Feinschmecker.

Die Region Tennengau besteht aus insgesamt 14 idyllischen Ortschaften: Abtenau, Adnet, Annaberg-Lungötz, Bad Vigaun, Golling, Hallein, Bad Dürrnberg, Krispl-Gaissau, Kuchl, Oberalm, Puch, Russbach, Scheffau, St. Koloman und St. Martin am Tennengebirge. In jeder Ortschaft gibt es zahlreich Genuss- und Urlaubserlebnisse. Auch im Gesundheitsbereich genießt die Region einen guten Ruf, denn es gibt ausgewählte Kurhotels wie zum Beispiel die Therme Bad Vigaun und das Aqua Salza in Golling .

Genuss Region

Der Tennengau ist bekannt für seinen Almkäse und sein Berglamm und wurde deshalb zur Genuss Region im Salzburger Land gekürt. Auch Tradition ist im Tennengau wichtig: So wird seit mehreren Generationen der vielfach ausgezeichnete Bio-Heumilch-Käse hergestellt. 14 Genuss Wirtshäuser, 24 engagierte Almkäsereien und Berglamm- Bauern sowie kreative und mit Hauben prämierte Köche machen es einem leicht, im Tennegau den vollendeten Genuss in all seinen Facetten zu erleben. Auch traditionelle Manufakturen bieten selbst erzeugte Edelbrände, Bier und Säfte auf der Via Culinara an.

Spass für die ganze Familie

Kurvige Sommerrodelbahnen, aussichtsreiche Panoramastraßen, die beeindruckenden Salzwelten und interessante Museen. Wild tosende Bäche und rauschende Wasserfälle aber auch romantische Bergwelten, somit bietet der Tennengau ein reichhaltiges Angebot für die ganze Familie.

26 ausgewählte Ausflugsziele, die bestens für Familien geeignet sind bietet die Region. In der Kelten-Erlebniswelt hat man die Möglichkeit zahlreiche Glücksmomente zu erleben. In den Halleiner Salzwelten, dem ältesten Besucherbergwerk der Welt, warten spannende Führungen und atemberaubende Einblicke.

Radfahren im Tennengau bei schönster Kulisse

Viele Urlaubsgäste wollen den Tennengau per Rad erleben, die Natur genießen und frische Luft einatmen. Egal ob mit eBike oder Mountainbike, es ist für jeden was dabei. Dank den geografischen Gegebenheiten in dieser Region gibt es zahlreiche schöne Radwege in allen Schwierigkeitsstufen.

Genuss Radler gelangen ohne große Anstrengung mit dem eBike zu den Käsealmen und schönsten Aussichtsplätzen. Eine riese Auswahl an Stationen für Genießer aber auch romantische Plätze und 26 beliebte Ausflugsziele im Tenneganu finden sich entlang der ganzen Radwege in der Region. Ein Radführer mit detaillierter Beschreibung der einzelnen Routen erleichert den Weg zum Ziel. Zusätzlich sind alle Genuss- und Mountainbike-Routen gut beschildert.

Bei den vier Tennengauer eBike-Verleihstationen (Funbike Puch, Michi`s Radladen Kuchl, Battery-Bike Golling und WM Sport Abtenau) können ganz einfach eBikes, City- oder Mountainbikes von allen Urlaubsgästen ausgeliehen werden. Ausserdem bieten viele Unterkünfte in der Region attraktive Radfahr-Services und Radfahr-Pauschalangebote.

Mountainbiken in der Region

Pure Abwechslung in Ihrem Radurlaub versprechen die 720 Kilometer anspruchsvollen Mountainbike-Touren im Lammertal & Salzachtal. Die insgesamt 22 Mountainbike-Touren führen kreuz und quer durch die idyllische Region. Entlang der Touren kommt man an zahlreichen gastfreundlichen Einkehrmöglichkeiten vorbei.

Fragen zur Region?

Gästeservice Tennengau

Mauttorpromenade 8
5400 Hallein

Telefon: +43 624570050
Email: info@tennengau.com

Öffnungszeiten

Mo – Do: 8:00 – 17:00 Uhr
Fr: 8:00 – 12:00 Uhr

Impressionen

Highlights der Region

Salzwelten Hallein-Bad Dürrnberg

Ein Besuch im Bergwerk Hallein ist Pflicht, mit der Grubenbahn geht es in den Berg. Dann beginnt das 1,5km Stollen-Abenteuer.

Postalm Panoramastraße Abtenau

Die 28,5 km lange Panorama-straße führt von Abtenau nach Strobl durch das größte Almgebiet Österreich.

Lammerklamm Scheffau

Von Mai bis Oktober führen gesicherte Wege und Steige sicher durch die atemberaubende Klamm im Herzen des Tennengaus.

Gollinger Wasserfall

Der Wasserfall ist 75m Hoch und geht über 2 Fallstufen. Der Wasserfall war schon immer auch ein beliebtes Motiv für Maler und Fotografen. Heute ist es ein Top Ausflungsziel Familen.

Grafik Risskannte