Neusiedler See

Genussradeln auf den schönsten Radwegen Österreichs.

Der Neusiedler See, ein einzigartiges Naturreservart und Paradies für Wassersportler, eine schier unendliche Weite, idyllische Weinfluren, ein besonders mildes Klima sowie die Landeshauptstadt Eisenstadt mit den Kulturdenkmälern und dem bekannten Schloss Esterhazy, all das erwartet Sie in der Region Neusiedler See.

Genießen Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang am Ufer des Steppensees, machen Sie einen idyllischen Spaziergang durch die berauschende Natur oder verbringen Sie einen erholsamen Tag in der St. Martins Therme. Für Wassersportler jeder Art ist auch was dabei, denn auf den Wind ist verlass. Egal ob Segeln, Surfen oder Stand Up Paddeln, am Neusiedler See ist alle möglich.

Für alle Radfahrbegeisterten gibt es ein über 970 Kilometer weites und gut beschildertes Radwegenetz, verteilt auf über 30 Radwege. Besonders geignet ist die Region für genüssliches Radeln mit der ganzen Familie.

Ein kulturelles Highlight sind die weitbekannten Opernfestspiele St. Margarethen aber auch die Seefestspele in Mörbisch und natürlich die Haydnfestspiele bzw. die Haydn Tage in Eisenstadt. Auch für Kinder ist was dabei, denn ein Besuch im Familypark Neusiedler See bringt Kinderaugen zum Leuchten. Viele weitere kulturelle Angebote sorgen in der Region für Abwechslung und Entspannung.

Sportregion Neusiedler See:

Die Region und das mediterrane Klima sind ein Anziehungspunkt für viele Freizeitsportler, Badelustige und Sonnenanbeter. Bereits im Frühling läutet das Summer Opening mit dem Surf Worldcup den Sommer ein. Ab April gibts in der Region das sogenannte Kaiserwetter. Für alle die sich gerne bewegen ist das die beste Voraussetzung, egal ob Surfen, Kitesurfen, Segeln, Kajak, Kanu, Wandern, Stand Up Paddeln, Nordic Walking, Radfahren, Reiten, Laufen oder Golfen, es gibt unbegrenzte Möglichkeiten um Körper und Geist am Neusiedler See in Schwung zu halten.

Und das Tolle daran? Am Neusiedler See kann man zu jeder Jahreszeit seinem Lieblingssport nachgehen. Wo im Sommer alle Wassersportler ihre Manöver ins Wasser zirkeln, flitzen im Winter die Eisläufer über den gefrorenen See. Auch Spaziergänge entlang der Ufer oder Touren durch die Weinberge sind im Winter sehr zu empfehlen.

Radfahren in der Region:

Viele wunderschöne und einzigartige Genusspunkte, Sonne, Strand und See und der höchst dekorierte Radweg Österreichs bietet die beste Radregion des Landes. Vom strengen deutschen ADFC als einziger 5 Sterne Radweg geadelt, können viele Touristen jeden Alters aus mehr als 40 Radwegen mit über 1000 Kilometern wählen. Viele kulinarische Genusspunkte rund um den schönen Neusiedler See und ein einzigartiger Schifftransfer machen die Region einzigartig und empfehlenswert für alle Rad-Liebhaber. Die Region ist ideal für Genussradler und Familien.

Fragen zur Region?

Neusiedler See Tourismus GmbH

Obere Hauptstraße 24
7100 Neusiedl am See

Telefon: +43 21678600
Email: info@neusiedlersee.com

Öffnungszeiten

Mo – Fr: 8:00 – 17:00 Uhr

Impressionen

Highlights der Region

St. Martins Therme

Entspannen mit Stil. Die Therme bietet zahlreiche Angebote für eine komplette Tiefenentspannung wie zum Beispiel ein Outdoor Sole Becken ein Relax Whirlpool, Solarien, und vieles mehr..

Schloss Esterhazy

Es gilt als eines der schönsten Barockschlösser Österreichs und ist heute Museum, Kultur-Veranstaltungsort, Forschungszentrum und beherbergt die einzigartige Privatsammlung des Hauses Esterházy.

Familypark Neusiedler See

In vier unterschiedlichen Themenwelten bietet der Familypark auf 145.000 m² zahlreiche Attraktionen für alle Altersstufen. Zusätzlich zu den über 26 Fahrattraktionen bietet der Familypark noch zahlreiche weitere Abenteuer.

Burg Bernstein

Auf Burg Berstein, erwartet Sie ein kleines, wunderschönes Café mit Sitzmöglichkeiten im lauschigen Burghof oder im Rittersaal aus der Renaissance-Zeit.Außerderdem besteht die Möglichkeit einer Führung.

Grafik Risskannte